Die Wanderkinder übernachtem im PWV-Haus „Dicke Eiche“Hauenstein