Stäucherpfad am Wingertsberg

Neugepflanzte Salweide hat ihre Arbeit aufgenommen

Am 19. Februar 2020 wurde vom PWV Annweiler am Sträucherpfad auf dem Wingertsberg als Ersatz für ein im Laufe der Jahre verschwundenes Exemplar eine neue Salweide gepflanzt. Bei einem Kontrollgang am vergangenen Freitag (27. März), bei dem die Weide gegossen wurde, konnten erste Besuche von Bienen registriert werden, für die Salweiden zu den frühesten Futterplätzen des Jahres gehören. Die Natur lebt und entwickelt sich, auch wenn uns alle die Sorgen über das Coronavirus beunruhigen!